Frischer Wind für den Schwarzwald:
Windkraftanlage überwindet 500 Höhenmeter

Schmale Straßen, steile Hänge, enge Passagen: Die Strecke, welche die Komponenten einer Windkraftanlage im Schwarzwald zurücklegen mussten, war anspruchsvoll und verlangte höchste Leistungsbereitschaft von Mensch und Maschine. Eine Herausforderung, welche die Spedition Bender gerne angenommen hat. Die großen Bauteile luden wir auf kurze und wendige Tieflader, die sich für diesen Zweck optimal eigneten. Für die langen Rotorblätter kamen unsere Flügeltransporter FTV 300 zum Einsatz, die es ermöglichen, die Flügel in einem Neigungswinkel von bis zu 60° zu transportieren. Mit 500 PS ausgestattet, bewältigten die Flügeltransporter die 500 Höhenmeter auf der 16 km langen Strecke mühelos. Vom Umladeplatz bis zum Standort wurden 10 Stunden benötigt. Der Transport der Anlage dauerte insgesamt rund 4 Wochen. Mit unseren erfahrenen Mitarbeitern und zuverlässigen Spezialfahrzeugen wickelten wir dieses Projekt pünktlich und sicher ab.