Trafotransport von Halle nach Italien

Ein Transport, der es in sich hatte: Stolze 248 t brachte der Trafo auf die Waage, den die Spedition Bender mithilfe einer Tragschnabelbrücke von Halle Richtung Italien beförderte. Die Strecke führte über den Binnenhafen Aken, von dort mit dem Schiff nach Hamburg und schließlich weiter zum Ziel in Südeuropa. Fazit: Projekt mit voller Power erfolgreich abgeschlossen!